Fahrtipps

und mehr Information

Fahrtipps und mehr Wissenswertes.

Was mit zu nehmen?
Unsere Schiffe sind komplett für einen komfortablen Aufenthalt an Bord ausgerüstet. Inventar an Bord: Beispiel einer Inventarliste der Friendship 28 MK III
Ankunft
Vielleicht wissen Sie schon oder erfahren Sie dieses in die Zukunft? Wir entfangen Sie mit Kaffee oder Thee und nach der formalitäten ins Buro bekommen Sie bei uns eine umfangreiche Einweisung an...
Nebenkosten
Sie werden verstehen, dass es dabei große Unterschiede gibt, wir versuchen aber, Ihnen ungefähre Angaben zu machen. Für ein Segelboot mit einer Länge von ungefähr 9 Metern:
Brückenbedienung
Obwohl Friesland inzwischen um mehrere Aquädukte reicher ist, werden die übrigen Brücken während der Bootssaison intensiv bedient, um es Ihnen als Wassersportler leichter zu machen.
Marrekrite Anlegeplätze
Die Marrekrite existiert seit 1957 und ist eine Kooperation der Provinz Friesland und 20 friesischen Gemeinden mit dem Ziel, das friesische Wasserland touristisch so gut wie möglich benutzbar zu...
Fahren mit Kindern
Der Spruch „Wenn es den Kindern gefällt, geht es den Eltern gut“ gilt sicher für einen Schiffsurlaub! Boot fahren mit Kindern ist in Friesland so gut wie nirgendwo anders möglich.
Segelschein
Ein Segelschein ist keine Voraussetzung für das Mieten eines Boots bei Maran Yachtcharter, wir erwarten jedoch ausreichend Verständnis und Erfahrung.
Stehende Mast Routen
Sie haben viele möglichkeiten durch Friesland Holland zu Fahren. Vor der abfahrt kommen auch wichtige Aspekte in Bezug auf das Fahrgebiet zur Sprache.
Einige andere Routen
Verschiedene Fahr routen durch Friesland u.a. der Turfroute, Lits-Lauwersmeerroute und der Weerribbenroute.